Lernen Sie unsere Tierprojekte kennen

IMG_20210430_133347258_1.jpg

Projekt 4

Unterstützung der Hunde bzw. Streuner

Aus lokal wird global. Zwar können wir bei diesem Projekt nicht selbständig mitarbeiten, haben aber großartige Vereine vor Ort gefunden, welche sich der Arbeit perfekt annehmen.

Das weiße Maremmano - Armband steht sinnbildlich für die besonderen Hütehunde in den Refugios von Italien. Unser Kooperationsverein in Italien ist der Oasi Argo Calabria e.V. in Kalabrien, Italien.

Das schwarze Black - Strays - Armband steht sinnbildlich für die schwarzen Streuner in den Sheltern von Rumänien, welche es oftmals besonders schwer haben. Unser Kooperationsverein in Rumänien ist der Wir retten Hunde e.V, wo vor allem der in Buzau liegende Ana - Shelter unterstützt wird.

Zu guter Letzt gibt es noch das bunte Hunde - Vielfalt - Armband, welches für die großartige Vielfalt in allen Sheltern steht.

IMG_20210430_130115616_edited.jpg

Die beiden Vereine holen Hunde von Straßen und aus Tötungen und ernähren und verpflegen sie. Anschließend versucht man, die Hunde in ein neues Zuhause zu vermitteln. Wir, von 4FloraFauna, möchten diese großartige Arbeit unterstützen. 

Mit jedem verkauften Armband wird ein Hund für mindestens zwei Wochen ernährt. Das Hunde - Vielfalt - Armband unterstützt beide Vereine in gleichen Maßen.

Projekt3

 Trockenmauer für Mauereidechsen 

Durch große Bauprojekte, wie zum Beispiel Stuttgart21, haben es die Eidechsen in der Region schwer - auch ihr Lebensraum schwindet. Unser Team von 4FloraFauna möchte dem mit Hilfe des Baus von Trockenmauern entgegen wirken.

Das Projekt startet demnächst. Wir hoffen, euch bald mit positiven Updates versorgen zu können.

Fledermaus1.jpg

Projekt2

Fledermäuse

Baden - Württemberg hat ca. 25 heimische Fledermausarten - und alle sind bedroht ! Schwindender Lebensraum und ein verringertes Nahrungsangebot machen den fliegenden Säugern zu schaffen. Wir wollen dem entgegenwirken ! Mit jedem verkauften Armband wird der Bau von Brut - und Nistplätzen unterstützt.

Natürlich lassen wir unsere Wiesen und still gelegten Äcker ökologisch - für eine starke Vielfalt an Insekten, Bäumen, Büsche und Blumen.

IMG_20210420_190225631.jpg
IMG_20210418_142845175.jpg

Projekt 1 Unterstützung der Wildbienen und anderer Insekten

Die Honigbiene gilt als das Fundament in der Natur. Ihr Lebensraum und ihre Nahrungsquellen schwinden jedoch aufgrund der Landwirtschaft und Neubaugebiete. Wir wirken dem entgegen mit Hilfe von Aussäen von Wildblumen auf brach gelegten Feldern und der Pflanzung von Brombeerhecken und Obstbäumen.

Zudem unterstützen wir auch andere Insekten durch die Bauung von Insektenhotels und stellen diese in der Nähe der Wildblumenwiese auf.